Die Menüs für LDS.org haben sich geändert. Erfahren Sie Näheres dazu. Schließen
Hauptnavigation überspringen

Pioniere
aus aller Welt

„Das Mindeste, was ich tun konnte“

Was eine Familie aus Tasmanien für die Tempel-Reise opferte

Als 1958 der Hamilton-Tempel in Neuseeland geweiht wurde, opferte Familie Bender alles, um dabeizusein.

Frauen mit Überzeugung

Susa Young Gates und die Vision von der Erlösung der Toten

LuB 138

Susa Young Gates galt zu ihrer Zeit als eine der bekanntesten Frauen unter den Heiligen der Letzten Tage – eine Frau mit unbeugsamer Energie und Entschlossenheit. Ihre treibende Kraft war die Familienforschung und Tempelarbeit, und unter den Mitgliedern der Kirche war sie über zehn Jahre lang eine führende Verfechterin dieser Arbeit.

Schätze
in der Sammlung

Ausstellung „Fundamente des Glaubens“

Schätze aus den historischen Sammlungen der Kirche

In dieser neuen Ausstellung, die sowohl online als auch im Historischen Archiv der Kirche in Salt Lake City zu sehen ist, wird die Geschichte der Wiederherstellung der Kirche Jesu Christi anhand einiger ihrer meistgeschätzten Dokumente erzählt.

Propheten
der Wiederherstellung

Offenbarungen
im Zusammenhang

„Der Mensch war auch im Anfang bei Gott“

LuB 93

Joseph Smith erfuhr, dass der Mensch – Mann und Frau – wie Gott ewig ist und wie Gott werden kann. Mit einer Gewissheit, wie sie nur einer Offenbarung entspringen kann, verkündete er: „Die Seele, der Sinn des Menschen, woher kommt sie? Der Gelehrte behauptet, Gott habe sie zu Beginn erschaffen, aber dem ist nicht so. Ich weiß es besser. Gott hat es mir mitgeteilt.“

Siehe, ein Bericht soll unter euch geführt werden.

LuB 21:1